Suche
Facebook
Im Profil posten

Was tun?

Wir freuen uns wenn Du aktiv werden willst und wollen dies mit den Informationen dieser Seite und soweit möglich auch durch unsere tatkräftiger Unterstützung ermöglichen.ANbei Ideen und Links dazu.

Welche Aktionen sind geplant und mit Ihrer/deiner Hilfe möglich:

  • Wir freuen uns weiterhin über (öffentliche) UnterstützerInnen unserer Kampagne/Initiative: Eintrag hier
  • Eltern und Schüler können Befreiungsanträge schreiben, wenn die Bundeswehr an die Schule kommt, eine Vorlage der Kinderrechtsorganisation terre des hommes hier
  • Anträge für eine "Schule ohne Bundeswehr" in Elternbeiräten und Schülervertretungen, Lehrer- und für Schulkonferenzen (Vorlagen siehe Material)
  • Leserbriefe, Briefe an Kandidaten, Abgeordnete, Parteien u.a. gesellschaftliche Organisationen (Vorlagen siehe Material Ergebnisse der Wahlprüfsteine siehe Hintergründe)
  • Informations- & Diskussionsveranstaltungen organisieren und besuchen (dazu fand eineVeranstaltungstour durch RLP statt, die Koordinierungsstelle kann ReferentInnen vermitteln oder direkt bei www.imi-online.de oder der DFG-VK anfragen)
  • Verteilen von Flyern und weiteren Informationen z.B. bei Bundeswehrauftritten und gegen die Rekrutierungsversuche der Bundeswehr  siehe Termine und Material: „Pass auf“ und Flyer wenn der Jugendoffizier an die Schule kommt: „Was tun gegen Totschlagargumente“: www.dfg-vk.de/thematisches/schule-und-erziehung/2010/506
  • Öffentliche Aktionen, Flahmobs, Infotische, Plaktaktionen etc. (siehe Beispiel bei den Veranstaltungen)
  • Gegen die Werbung der Bundeswehr an 17jährige protestieren (Widerspruchs-möglichkeit bei der Stadt, die die Daten an die Bundeswehr weitergibt sowie Widerspruchsrecht nutzen, Infos hier

Viele dieser Maßnahmen werden von den Trägern und Unterstützern der Kampagne/Initiative vor Ort or­ganisiert, weitere Ideen und Aktivitäten sind willkommen!

Mit einer Abschlußaktion in Mainz kurz vor der Landtagswahl endete die Kampagne, danach wurde ent­schieden das Engagement als dauerhafte Initiative für Schulen ohne Militär fortsetzen. Seitdem wird die Seite hier für Informationen und Kontaktstelle für Aktionen, Vorträge und Material genutzt. Bei Fragen bitte die beteiligten Gruppen direkt oder die Koordinierungsstelle bei der AG Frieden Trier ansprechen.

(Zur Info hier das alte Kampagenfaltblattes: Innenseite Aussenseite und das Plakat)

 
http://www.canakkaleruhu.org http://www.vergimevzuati.org http://www.finansaldenetci.com http://www.securityweb.org http://www.siyamiozkan.org http://www.fatmaozkan.com http://www.sgk.biz.tr http://www.denetci.gen.tr http://www.bagimsizdenetim.biz.tr http://www.mevzuat.biz.tr http://www.security.biz.tr http://www.sorgulatr.com http://www.kanunlar.biz http://www.prsorgu.net http://www.sirabul.com http://www.emekliol.org http://www.coklupagerank.com http://www.coklupagerank.net http://www.coklupagerank.org http://www.prsorgu.org http://www.scriptencode.com http://www.sirabul.net http://www.sirabul.org http://www.sitenizanaliz.com http://www.seoisko.com http://www.seomavi.com http://www.scriptencode.net http://www.scriptencode.org